Alle Fortbildungen mit Online-Anmeldung

Fortbildung/SeminarSekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufsschule

Escape- und Exit-spiele – auch für den Religionsunterricht!

Dienstag, 17. März 2020, 14.30 – 17.00 Uhr
Barfüßerkirche Pforzheim , Barfüssergasse 12, 75172 Pforzheim
Kath. Jugendbüro Pforzheim/ Ökumenische Citykirche Pforzheim
Antonia Schlesinger, Georg Hauser

Escape-Rooms boomen. Die Mischung aus Abenteuer, Gruppenprozess, Lernerfolg und Spaß wird zunehmend auch für den Lernprozess in Religionsgruppen entdeckt.

Wir wollen selbst Erfahrungen sammeln: indem wir den Escape-Room in der Barfüßerkirche Pforzheim erleben und im anschließenden Austausch miteinander reflektieren. Darüber wird vorgestellt, wie kleine Escape- oder Exit-spiele im Religionsunterricht verwendet werden können.

Die Fortbildung ist auch als Vorbereitung auf den Besuch mit einer Religionsgruppe im Escaperoom von Barfüßer- und Schlosskirche Pforzheim vom 11.05. – 15.05.20 gedacht.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung: bis 10.03.2020

Anmeldung bei: schuldekanat.pforzheim@kbz.ekiba.de

Fortbildung/SeminarGrundschule

Ökumenischer Grundschultag

"Was glaubst du?" Theologisieren mit Kindern an praxiserprobten Beispielen
Donnerstag, 26. März 2020, 8.45 Uhr bis 16.00 Uhr
Kath. Gemeindehaus Sachsenheim, Hirtenwiesen 158, 74343 Sachsenheim
Referent: Rainer Oberthür, Dozent für Religionspädagogik und stellv. Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen, Religionspädagoge
Leitung: Evangelische Schuldekanin Gabriele Karle, Katholische Schuldekanin Diana Hughes, Studienleiterin Karen Kittel

 

Das Theologisieren mit Kindern lebt von einer offenen Haltung und sensiblen Wahrnehmung, dem Entwickeln lebendiger Prozesse und dem Einbringen elementarer und anspruchsvoller Inhalte von Religion und Glaube. An neuen Veröffentlichungen und eigenen Unterrichtswegen wird Rainer Oberthür Chancen religiösen Lernens und Erfahrens für uns persönlich und für die Praxis vorstellen und mit uns austauschen und bedenken.

Dabei stehen Briefe und Lieder aus dem "Was-glaubst-du-Projekt" mit den Singer-/Songwritern Carolin und Andreas
Obieglo (Carolin No) sowie eine Unterrichtsreihe mit Bildern und Texten aus dem Kinderbuch "So viel mehr als Sternenstaub. Nachdenken und Staunen über Gott" im Mittelpunkt.

Infos zum Veranstaltungsort:

Parkplätze vor dem Haus in begrenzter Anzahl vorhanden.

Anmeldung: bis 11.03.2020

Leider können wir keine Anmeldungen mehr annehmen, die Fortbildung ist bereits ausgebucht!!!!

Fortbildung/SeminarSekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufsschule

Escape Room Barfüßer- und Schlosskirche Pforzheim „Rettet die Hochzeit“

Montag, 11. Mai bis Freitag, 15. Mai 2020
Barfüßerkirche Pforzheim , Barfüssergasse 12, 75172 Pforzheim
Kath. Jugendbüro Pforzheim/ Ökumenische Citykirche Pforzheim/ Kath. Schuldekanat Pforzheim/ Evangelisches Schuldekanat Pforzheim

Indizien suchen, Hinweise kombinieren, Rätsel lösen und Codes knacken, um das Geheimnis des Raumes zu lüften. Ohne Teamarbeit geht dabei nichts! Bei diesem Escape-Room spielen auch Bibel und Glauben eine Rolle, denn es geht darum die Hochzeit von Kana (Joh 2) zu retten und den Schlüssel zur Weinvorratskammer zu finden!

Der Escaperoom ist für eine Gruppe von bis zu 10 Personen gedacht. Bei größeren Gruppen kann er parallel in Barfüßerkirche und Schlosskirche begangen werden.

Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahre; Religionsgruppen in der Sekundarstufe (ab Klasse 6), Gruppen in der kirchlichen Jugendarbeit, Firm- und Konfirmandenarbeit, Haus- und Freundeskreise

Der Besuch des Escape-Rooms dauert 60 Minuten.

 

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung:

Im Februar folgt ein Flyer mit den Anmeldemöglichkeiten. Zur Vorbereitung gibt es die Möglichkeit am 17. März 2020 auf einer Fortbildung für Religionslehrkräfte den Escape-Room kennen zu lernen und religionspädagogisch zu reflektieren.

Fortbildung/Seminaralle Schularten

Individualisierte und kooperative Lernprozesse im RU des SBBZ, der Grundschule und Sekundarstufe

Montag, 18. Mai 2020, 14.30 – 17.00 Uhr
Evang. Gemeindehaus Illingen, Kernerstraße 19, 75428 Illingen
Susanne Ross, Fachberaterin; Annegret Max, Inklusionsbegleiterin Ev. SD Pforzheim, Angelika Blache, Religionslehrerin am SBBZ Lernen in Ludwigsburg und Bietigheim und AG-Leitung im Bereich Fortbildung am Kath. Schuldekanatamt

Inklusion ist ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft und Schullandschaft. Die Heterogenität der Schülerschaft in unseren Lerngruppen fordert uns am SBBZ ebenso wie an der Grundschule und in der Sek. I heraus, gleichermaßen individualisiert auf Kinder und Jugendliche einzugehen, ohne dabei den beziehungsorientierten und kooperativen Lernaspekt aus den Augen zu verlieren. Wie können inklusive und individualisierte Lernprozesse mit kooperativen beziehungsorientierten Unterrichtssequenzen in der Unterrichtspraxis umgesetzt werden?

In dieser Fortbildung erhalten die TN einen kurzen Einblick in die inklusive Pädagogik und Didaktik im Allgemeinen. An drei konkreten schulartspezifischen Unterrichtsbeispielen aus dem Bereich der Bibeldidaktik lernen die TN konkrete praxisorientierte Umsetzungsmöglichkeiten kennen.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung: bis 11.05.2020